Programmierung Inbetriebnahme Reparatur von Anlagen der Getränkeindustrie
Unsere Mission
Anlagen der Getränkeindustrie
reparieren, warten, programmieren
und in Betrieb nehmen - WELTWEIT!
Programmierung Inbetriebnahme Reparatur von Anlagen der Getränkeindustrie
Unsere Mission
Anlagen der Getränkeindustrie
reparieren, warten, programmieren
und in Betrieb nehmen - WELTWEIT!

Wer wir sind

BIERNACKI ENGINEERING - ein dynamisches und vielseitiges Unternehmen.

Seit 10 Jahren programmieren, installieren und warten wir Anlagen für die Getränkebranche. Und das weltweit: im Nahen Osten, Asien, der USA und ganz Europa. Ebenso gern arbeiten wir aber auch für unsere Kunden vor Ort in Deutschland. Zu ihnen zählen namenhafte Maschinenhersteller und Betriebe der Getränkebranche.

Biernacki Engineering vereint ein tiefes Verständnis und praktisches Können in der Verfahrens-, Prozess- und Fülltechnik mit praxiserprobtem Wissen in der Anlagen-programmierung.

Wir sind eines der wenigen Unternehmen, die Anlagen der Getränkeindustrie sowohl reparieren und warten als auch programmieren und in Betrieb nehmen können.

Was wir für Sie tun

Egal ob Ihr Betrieb eine familiengeführte Brauerei mit einer Abfülllinie oder ein Großbetrieb mit mehreren Anlagen, Linien und einer breiten Palette an Produkten ist — wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Herausforderungen. Ihr Produkt elegant und effizient in seine Verpackung zu bringen – dem haben wir uns verschrieben!

Aus Erfahrung wissen wir: Anlagenhersteller tun sich oft schwer Standards oder Verfahren zu ändern. Dabei ist genau das oft nötig, um die Anlagen an die realen Bedürfnisse der Betriebe anzupassen.

Hier kommen wir ins Spiel.
Wir helfen Ihnen bei:

  • Fülltechnischen Problemen aller Art
  • Effizienzsteigerung, Prozessoptimierung und Prozessanalyse
  • Programmierung Ihrer Anlagen
  • Updaten Ihrer Anlagen
  • Retrofit Ihrer Anlagen
  • Schnittstellenoptimierung
  • Integration von neuen Maschinen in Ihr bestehendes System
  • Fernwartung Ihrer Anlagen
  • Neuen Produkten, Formaten und Rezepten
  • Inbetriebnahmen uvm.
  • Wir steigern die Effizienz Ihrer Linien

    Um die Effizienz einer Linie zu steigern, braucht es Erfahrung und eine gute Anlagenanalyse als Grundlage. Je nach Ausgangslage und Bedingungen ist dann eine Effizienzsteigerung im zweistelligen Prozentbereich nach DIN 8782 möglich. In unserem letzten großen Projekt waren es sogar stolze 30%.
    Ein zentraler Punkt ist hier die bestmögliche digitale Verknüpfung und Abstimmung der Maschinen untereinander. In einer Linie befinden sich häufig Maschinen von vielen unterschiedlichen Herstellern, die oft nur unzureichend aufeinander abgestimmt sind.
    Ein weiterer wichtiger Punkt ist die vorrausschauende Steuerung.
    Viele Maschinen in einer Linie sind von unterschiedlichen Herstellern und arbeiten nicht optimal aufeinander abgestimmt, so entstehen oft unnötige Leelaufzeiten. Viele Kunden wissen gar nicht, dass hier Optimierungsspielraum ist. Durch intelligente Vernetzung kann eine Anlage besser koordiniert und gesteuert werden, Störzeiten werden verringert und die Effizienz wird deutlich gesteigert.

  • Wir verringern Ihre Umrüstzeiten

    Auch in Produktionsnebenzeiten liegt viel Potenzial für eine bessere Gesamtperformance: Von der Verschlankung des Prozesses beim selben Produkttyp bis hin zur Entlastung der Bediener durch automatisierte Abläufe, etwa beim Wechsel der Sorten, ist vieles möglich. Es gilt: Schlanke Umrüstzeiten steigern die Effizienz.

  • Wir programmieren Ihre Anlagen passgenau

    Wir programmieren die Steuerung ihrer Anlage ganz nach ihren Anforderungen. Die Standardprogramm wie Siemens Step7, TIA, Allen Bradley sind unser tägliches Werkzeug. Soft- und Hardwareerweiterungen können wir deswegen schnell und effektiv umsetzen. Zudem haben wir über die Jahre eigene Softwaremodule entwickelt, die wir einsetzten, wenn wir mit den Standardprogrammen nicht mehr weiterkommen.
    Bei Visualisierungen setzen wir je nach Anwendung u.a. auf Iconics, Zenon, WinCC und Movicon. Wenn diese Programme nicht mehr ausreichen, implementieren wir auch plattformunabhängige Visualisierungen über JavaScript. Daten aus der Anlage können Sie so jederzeit von Ihrem Schreibtisch aus einem handelsüblichen Browser abrufen und die Anlage steuern. Und selbstverständlich geht das auch unterwegs von Ihrem Smartphone.

  • Wir modernisieren ihre Anlagen

    Viele Kunden arbeiten über Jahre hinweg mit den gleichen Anlagen und sind damit sehr zufrieden. Bei der Wartung älterer Maschinen stellt sich aber oft heraus, dass es z.B. Ersatzteile und Lieferanten gar nicht mehr gibt, oder Hersteller den Service für die Anlagen eingestellt haben. So etwa geschehen bei der Firma Van der Mollen, die Ihren Service einstellen musste. Hier können wir helfen: Wir programmieren Ihnen maßgeschneiderte Updates für Ihre Anlage oder integrieren neue Programme – egal von welchem Hersteller ihre Anlage stammt.

    Wir bieten auch eine komplette elektrische Überholung Ihrer Anlage an z.B. mit neuem Sicherheitskonzept.

    Auch Produktionslinien mit Maschinen unterschiedlicher Hersteller lassen sich optimieren- zum Beispiel durch vorrausschauende & maschinenübergreifende Steuerung.

    Der Hersteller einer Maschine kann nur den Prozess seiner eigenen Maschine optimieren und steuern. In modernen Produktionslinien ist es aber notwendig eine Maschinenübergreifende Lösung zu finden, – erst so wird ihre Anlage effizient.

  • Wir stellen Ihre Anlage auf neuentwickelte Produkte um

    Wir übernehmen gerne die Einstellung Ihrer Anlage auf neue Produkte und neue Rezepte. Gerade wer etwas Neues wagt, sollte nicht mit den Problemen alter, unflexibler Anlagen kämpfen müssen. Mit unserer Erfahrung stellen wir Ihre Anlage Ihren Anforderungen gemäß um. Auch bei Formatänderungen sind wir ihr Ansprechpartner und unterstützen mechanisch und elektrisch. Mittlerweile haben wir eine große Vielfalt von Produkten die wir effizient in die Verpackung gebracht haben – ob Bier, Wein, CSD, Säfte, Mineralwasser, Molke, etc.

  • Wir nehmen Ihre Anlagen professionell in Betrieb

    Inbetriebnahmen sind immer einzigartig, keine gleicht der anderen. Wir kennen den Prozess sehr gut, und haben Inbetriebnahmen von Serienmaschinen sowie Prototypen weltweit übernommen. Gerne unterstützen wir sie vor Ort. Seit es in der Mechanik, Elektrik oder Programmierung. Auch die Baustellenleitung übernehmen wir gerne für Sie.

  • Mit unsere Hilfe warten Sie Ihre Anlage aus der Ferne

    Gängige Lösungen für Fernwartungen sind bisher sehr teuer, ein Hersteller kann nur seine eigenen Maschinen über Fernwartung unterstützen. Und auch nur er selbst hat Zugriff auf die Fernwartung! Wäre es nicht besser, auch die Fernwartung würde die ganze Anlage umfassen? Und Sie könnten sie selbst vornehmen? Dafür
    bieten Ihnen ein unabhängiges Fernwartungssystem, mit dem Sie selbst Zugang zu Ihren Anlagen haben. Und zwar Maschinen- und Anlagenübergreifend.

Ich messe den Erfolg nicht an meinen Siegen, sondern daran, ob ich jedes Jahr besser werde.
>> Eldrick Tont „Tiger“ Woods
  • Warum steigert Schnittstellenoptimierung die Effizienz Ihrer Anlage?

    Eine gute Vernetzung der Maschinen untereinander erleichtert die Bedienung und die Störungsbehebung erheblich. Dadurch ist es möglich z.B. Prozesse parallel laufen zu lassen und eine bessere Anlagenverfügbarkeit zu erhalten. Ebenso können zusätzliche Signale für die Bedienerinformation die Störungsbehebung erleichtern.

    Optimierung der Schnittstellen spart Produktionszeit, weil Störungen früher und besser erkannt werden.

  • Warum sollte eine Teilmodernisierung von Profis begleitet werden?

    Integration von neuen Maschinen in ein bestehendes System

    Häufig werden nur Teilbereiche einer Anlage erneuert, so entsteht die Situation, in der alte und neue Maschine kommunizieren müssen. Da die wenigsten Hersteller Ihre Maschinen darauf optimal vorbereiten, kommt es hier zu Reibungsverlusten, die die neuen Maschinen nicht optimal arbeiten lässt. Eine Implementierung von Neuanlagen in ein bestehendes System ist eine unsere Spezialität – hier haben wir schon vielen Kunden geholfen, von der Erneuerung des Teilbereichs durch gelungene Integration auch wirklich zu profitieren! Denn nur wer den Prozess komplett versteht kann ganzheitliche Lösungen anbieten.

  • Ein gängiges Beispiel aus der Praxis – die Wasserschwallung.

    Je nach Hersteller wird eine Wasserschwallung automatisch in Intervallen von 30 bis 90 Minuten ausgelöst. Wenn eine Störung auftrifft, wird die Schwallung erst nach Beseitigung der Störung ausgeführt. Das geschieht leider aber oft auch wenn die Störung eine nachgeschaltete Maschine betrifft – und in der Füllmaschine eigentlich Zeit wäre, die Schwallung ablaufen zu lassen. Der Grund ist die fehlende Vernetzung der Maschinen. Wenn der Füllmaschine bekannt ist dass die Störung an einer anderen Maschine aufgetreten ist, kann die Schwallung in der Füllmaschine während der Störzeit ablaufen, und nicht erst danach So wird der Produktionsstop verkürzt, die Produktion gesteigert – Ihre Anlage arbeitet effizienter!

    Weitere Beispiele:

    • Dynamische Leistungsregelung der Maschinen
    • Bedienerführung, Übertragung der Fehlermeldung an die Arbeitsplätze der Bediener
    • Automatische Glasumschaltung, siehe unser Produkt KAMERANAME NOCH NICHT BEKANNT
    • Und Dutzende mehr….

Software

AtomicLIMES

Seit 2018 arbeiten wir mit der von uns entwickelten, eingeführten und spezialisierten Software AtomicLiMES im Bereich der Optimierung von Produktionssteuerung in der Abfüllanlage. Unsere Software betreibt automatisierte Prozessoptimierung. Durch Messdaten, Effizienzanalyse und Algorhytmen erstellt AtomicLIMes einen Prognosewert für die Dauer der nächsten Produktion vom selben Typ. Mit dem Sie dann besser kalkulieren können und Umstellungsprozesse optimieren. Unsere neue Software AtomicLIMES arbeitet in Maschinensoftware übergreifend. Wir verbinden BDE, MES und ERP miteinander.

Sie sehen alle Ergebnisse
in einem Programm

Sie benötigen keine drei Programme – Sie steuern alle Bereiche in einem.
Mit AtomicLiMES sind Sie schneller, wartungsfreundlicher und störungsfreier.

 

LESEN SIE HIER WEITER

Screenshot

Screenshot 1

Screenshot 2

Screenshot 3

Screenshot 4

Screenshot 5

Screenshot 6

Neuglaskamera

Unser Prototyp für ein intelligentes Kamarasystem

Bei dem Glaswechsel an der Reinigungsmaschine kommt es oft zu unnötigen Störungen oder Lücken im Flaschenstrom, zu viel Druck auf den Transportbändern und sogenannten Überschlägern. Dies führt zu Störungsmeldungen und Produktionsstop.

Durch unser intelligentes Kamerasystem
sind wir die erste Firma

die eine automatisierte Umschaltung der Anlage bei Glaswechsel anbieten kann.
So reduzieren wir Störmeldungen und Produktionsstop an ihrer Anlage!

 

lesen Sie hier weiter

Kamerasystem gesamt

Kamera im Ruhezustand

Kamera aktiviert

Referenzen

Wir lösen Probleme an Anlagen. Egal welche und egal, wo. Zu unseren bisherigen Einsatzgebieten zählen Indien, China, Vietnam, Israel, Palästina, Jordanien, die USA, Chile, Tansania, der Irak, Iran und Afghanistan. Und natürlich Deutschland und Europa.

Kontakt

BIERNACKI ENGINEERING - Wir sind gern für Sie da

logo

Sascha Biernacki

Naheweinstraße 209
55450 Langenlonsheim

kontakt@biernacki-engineering.de
Telefon: +49 (0) 173 3 28 64 98